Dr. med. Angelika Metzger-Weiser

Allgemeinärztin - Osteopathie D.O.M.™ - Säuglings-/Kinderosteopathie D.O.M.P.™

Willkommen auf meiner Homepage!

ACHTUNG - VORLÄUFIGE PRAXISSCHLIEßUNG WEGEN INFEKTIONSRISIKO DURCH CORONA Liebe Patienten, leider bin ich gezwungen, meine Praxis zu Ihrem eigenem Schutz bis voraussichtlich 19.4.20 zu schließen. Für ärztliche Beratung bin ich weiterhin erreichbar entweder über MEDFLEX oder in dringenden Fällen unter 0160 94666236.  Bei konkretem Verdacht, dass Sie sich mit dem Corona-Virus infiziert haben könnten, rufen Sie bitte direkt bei der Nummer des kassenärztlichen Notdienstes 116117 an. Dort bekommen Sie weitere Informationen, was zu tun ist. Ich wünsche Ihnen allen gute Gesundheit und bitte BLEIBEN SIE ZUHAUSE! Es ist eine große Chance, Leben zu retten, indem man einfach nur daheim bleibt! In diesem Sinne sende ich Ihnen herzliche Grüße!  Dr. Angelika Metzger-Weiser

Der berühmte Arzt Paracelsus (1493-1541) erkannte schon vor langer Zeit:

 

"Jedem menschlichen Körper wohnen Selbstheilungskräfte inne, die es bei Krankheit anzuregen und zu unterstützen gilt. Es genügt nicht, die Symptome einer Krankheit  zu unterdrücken, sondern man muss die Ursachen erkennen und mit den entsprechenden Mitteln auslöschen."

 

Die osteopathische Medizin setzt im Sinne von Paracelsus den ganzen Menschen in den Mittelpunkt und sucht nach der Ursache für die Erkrankung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter Leistungsspektrum und  Behandlungsmethoden.

 

Info MEDFLEX-Messenger
Sie können ab sofort über den MEDFLEX-Messenger datengeschützt und kostenfrei mit der Praxis kommunizieren. Wenn Sie dies wünschen, geben Sie uns Bescheid. Nähere Infos auch in diesem Download.
Info medflex-messenger.pdf
PDF-Dokument [743.6 KB]

Erklärung:

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaften aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der hier vorgestellten Therapieeinrichtung osteopathischer Medizin.

Für den Bereich der Wirbelsäule, z.B. beim chronischen Schmerz – Syndrom der Wirbelsäule – geht die Bundesärztekammer in der Regel von einer Wirksamkeit osteopathischer Behandlungen aus (Deutsches Ärzteblatt 2009, S. 2325 ff). Im Übrigen gibt es bislang keine Studien, die in wissenschaftlicher Hinsicht die Wirkungsweisen der osteopathischen Medizin bei den genannten Krankheitsbildern nachweisen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arztpraxis für Osteopathie

Anrufen

E-Mail